Was ist ein CI?

Unterschied zum Hörgerät und Funktion des CI

Ein Cochlea-Implantat (CI) ist eine Hörprothese. Das CI-System besteht aus einem am Ohr getragenen, sichtbaren Teil und dem eigentlichen Implantat, das nicht sichtbar ist und durch eine Operation eingesetzt wird. Der sichtbare Teil wird als Sprachprozessor bezeichnet und ähnelt einem Hörgerät. Wie bei Hörgeräten werden die ankommenden Schallwellen über kleine Mikrofone empfangen und in digitale elektrische Impulse umgewandelt.

Der Unterschied ist, dass beim Hörgerät Töne verstärkt und als Schallwellen ins Ohr übertragen werden. Dazu muss die Hörfähigkeit noch in entsprechendem Maße erhalten sein. Im Unterschied dazu werden beim CI die aus Schallwellen erzeugten elektrischen Impulse über eine Sendespule induktiv durch die Haut auf das eingesetzte Implantat übertragen. Die Sendespule und die unter der Haut liegende Empfängerspule enthalten Magneten, so dass beide direkt aufeinander sitzen und die Impulse übertragen können. Der direkt an der Empfängerspule anschließende Mikrochip verarbeitet die Information und leitet sie über ein Bündel feinster Drähte unter Umgehung des Mittelohrs direkt in die Hörschnecke (med. Cochlea). Dadurch wird der Hörnerv stimuliert, leitet diese Hörempfindungen an das Gehirn weiter und man erkennt diese als akustisches Ereignis, z.B. als Sprache oder als Geräusch.

Für wen eignet sich ein CI?

Wenn Hörgeräte keine Hilfe mehr bringen und Sprache nur noch sehr schwer verstanden wird, sollte überlegt werden, ob ein CI in Frage kommt. Die Prognose für ein besseres Hören mit dem CI muss im individuellen Fall gut überlegt und begründet sein. Das ist auch abhängig von der Hörbiografie des Patienten. Die Prognose ist z.B. umso besser, je kürzer die Zeitdauer der Taubheit auf dem betroffenen Ohr ist. Und auch über die Risiken muss man sich im Klaren sein, so kann z.B. das restliche Hörvermögen auf dem operierten Ohr verloren gehen.

Es ist sinnvoll sich in dieser Phase der Entscheidungsfindung mit anderen Betroffenen in den CI-Selbsthilfegruppen auszutauschen. In diesem Austausch können Sie die Argumente, die für oder gegen ein CI sprechen für sich selbst finden und erfahren, wie andere mit dem CI zurechtkommen.

Selbsthilfegruppen in Ihrer Nähe finden Sie hier

 

Weitere Informationen

Die CI-Hersteller haben hilfreiche Informationen als Film verfügbar gemacht (alle Filme auf deutsch und mit Untertiteln):

Wie das Gehör und das Hören mit einem Cochlea-Implantat funktioniert, Cochlear:

Weitere Filme finden Sie hier:

Cochlea Implantat – Welt der Wunder, MedEl:
https://youtu.be/8uthhsMncDY

Wie das Hören funktioniert, MedEl:
https://youtu.be/CW9SXQeLhUA

Wie funktioniert ein Cochlea Implantat (CI), Advanced Bionics:
https://youtu.be/qEHXwNMmEXQ

Funktionsweise des Cochlea Implantat Systems, Oticon Medical (früher Neurelec):
https://youtu.be/au_FKvVAg1w

(alle Links öffnen sich in einem neuen Fenster)

Newsletter